Seminare & Workshops

 

Angebote der SGfBA

 

Fortbildungs- und Selbsterfahrungsseminare, die in die Bioenergische Analyse einführen 2017/2018

 

Seminare 2017
 

22.09.-24.09.2017

Stabilisierung. Einführung in die bioenergetische Traumatherapie (Thomas Heinrich)

10.11.-12. 11.2017

Grounding. Verwurzelung im eigenen Körper und in der Realität (Wera Fauser)

08.12.-10.12.2017

Körperwahrnehmung. Im Kontakt mit sich und anderen (Anja van der Schrieck-Junker)

 

Seminare 2018
 

26.-28.01.2018

Mit Angst umgehen - Selbstwirksamkeit erfahren (Gabriele Füting)

23.-25.02.2018

Aggressionen wahrnehmen und ausdrücken- Selbstbehauptung stärken (Karl-Heinz Schubert)

20.-22.04.2018

Frühkindliche Traumata - Stabilität und Halt finden (Thomas Heinrich)

11.-13.05.2018

Sexueller Missbrauch - traumatischen Schock lösen (Dr. Angelika Wenzel)

15.-17.06.2018

Burnout erkennen - Resilienz stärken (Gabriele Sieberock)

05.-07.10.2018

Trauer zulassen, durchleben, annehmen (Drs. Anja van der Schrieck-Junke)

02.-04.11.2018

Mehr Lebensenergie erfahren - ein bioenergetisches Übungswochenende (Rolf Großerüschkamp)

07.-09.12.2018

Die Einheit von Körper, Emotion und Kognition erleben - ein Männerwochenende (Josef Lutz)​

Inhaltliche Beschreibung der Seminare 2018: siehe Flyer 

Information und Anmeldung bei Dr. Angelika Wenzel, Tel:+49 (0)721/841514
E-Mail:  weiterbildungsausschuss@sgfba.com

Kosten je Workshop: € 260,00
Ort: Mannheim
 

Studientag am 28.04.2018

Thema wird noch bekanntgegeben

Zeit: 10:00-17:00 Uhr
Ort: Mannheim
Die Studientage sind für alle Interessenten offen. Gäste der SGfBA zahlen 25,00 €

Information und Anmeldung bei Gabriele Füting
E-Mail:  bioenergetik@sgfba.com